Bestattungen Sundermann

 

Wir sind für Sie da in der schweren Zeit nach einem Sterbefall. 

Die meisten Hinterbliebenen stehen vor einer unbekannten Aufgabe und fühlen sich durch die vielen Entscheidungen, die getroffen werden müssen, überfordert. Sprechen Sie mit uns, wir beraten und entlasten Sie mit Einfühlungsvermögen und Takt. Wenn Sie es wünschen, übernehmen wir Innerhalb kurzer Zeit  zahlreiche Formalitäten und organisieren die von Ihnen gewünschte Bestattung. 

Folgende Unterlagen sollten mitgebracht werden bzw. vorliegen:

  • Personalausweis des Verstorbenen
  • Bei Ledigen und Minderjährigen standesamtliche Geburtsurkunde
  • Bei Verheirateten standesamtliche Geburtsurkunde und Heiratsurkunde im Stammbuch, bei Geschiedenen zusätzlich das rechtskräftige Scheidungsurteil, bei Verwitweten zusätzlich die Sterbeurkunde des Ehegatten
  • Krankenkassenkarte des Verstorbenen oder bei Privatversicherten ein Versicherungsnachweis
  • Versicherungspolicen wie Lebens-, Sterbe- oder gegebenenfalls Unfallversicherungen und sonstige Organisationen, die Sterbegelder oder Beihilfen gewähren
  • Bestattungs-Vorsorgevertrag (wenn vorhanden)
  • Grabstellennachweis  (wenn vorhanden)
  • Sollten Urkunden nicht mehr aufzufinden sein, besorgen wir diese wenn möglich  für Sie